HONBERG APOTHEKE

Robert-Koch-Straße 18, 78532 Tuttlingen
Tel (0 74 61) 966 15-0

Montag – Freitag

08.00 – 18.30 Uhr

Samstag

08.00 – 12.30 Uhr

MARKTPLATZ APOTHEKE

Hauptstraße 121, 78549 Spaichingen
Tel (0 74 24) 22 87

Montag – Freitag

08.00 – 12.30 Uhr

14.00 – 18.30 Uhr

Samstag

08.00 – 12.30 Uhr

SCHILLER APOTHEKE

Hauptstraße 21, 78554 Aldingen
Tel (0 74 24) 840 81

Montag – Freitag

08.00 – 18.30 Uhr

Samstag

08.00 – 12.00 Uhr

WURMLINGER APOTHEKE

Untere Hauptstraße 38, 78573 Wurmlingen
Tel (0 74 61) 64 53

Montag – Freitag

08.30 – 12.30 Uhr

14.00 – 18.30 Uhr

Apotheke > Aktionen > Gesundheitsordner

Unser Gesundheitsordner

Wir – Ihre regionalen Gesundheits-Dienstleister

aus Tuttlingen, Spaichingen, Aldingen und Wurmlingen nehmen unseren Leitsatz „...denn Ihre Gesundheit ist Vertrauenssache“ bei unserem täglichen Wirken sehr ernst und leben ihn täglich mit voller Motivation und Leidenschaft. Aus unserem unermüdlichen Bestreben Ihnen rund um Ihre Gesundheit den optimalen Service zu bieten, ist auch unser neuer „Gesundheitsordner“ entstanden, welchen wir Ihnen hier vorstellen möchten.

Worum geht es bei unserem Ordner?

Sicherlich ist Ihnen die bundesweit groß angelegte Kampagne „Deutschland sucht den Impfpass“ noch in Erinnerung und Sie kennen das Problem: wo sind doch gleich die wichtigen Unterlagen, wenn man sie unerwartet schnell zur Hand haben sollte? Stellen Sie sich vor es gäbe künftig einen zentralen Platz in Ihrem Haushalt, an welchem Sie nicht nur Ihren Impfpass, sondern alle für Ihre Gesundheit und Vorsorge relevanten Informationen ordentlich ablegen und stets griffbereit haben.

Und dies in einem hochwertigen Sammelwerk mit einer gewissenhaft vorbereiteten Struktur und mit vielen fachlichen Ergänzungen – und damit einem gewichtigen Mehrwert für Sie.

Dieser völlig neu und mit sehr viel Sorgfalt und Fachwissen konzipierte Ordner möchte genau hier ansetzen und für Sie in Zukunft ein wichtiger und unverzichtbarer Helfer im Alltag werden!

Durchdachte Umsetzung, hochwertige Materialien:

Ihr neuer „Gesundheitsordner“ wird Ihnen sofort auffallen – und das soll er auch. Durch sein einzigartiges Design mit einem gewölbten Griffrücken, aber auch durch die Signalfarbe rot, wird er Ihnen in Ihrem Schrank oder Regal sofort ins Auge fallen und stets griffbereit sein.

Innen haben wir für Sie eine hochwertige Gestaltung konzipiert und umgesetzt, welche Sie z.B. auch beim Ausfüllen der Formulare optimal leitet. Die Hauptregister sind aus reißfest veredelter Kartonage, um Ihnen die Themenbereiche auch haptisch optimal zu gliedern. Sie spüren mit Ihren Fingern die Gliederung der Kapitel.

Wichtige Informationsträger (z.B. unser Notfallblatt) wurden ebenfalls mit einem stärkeren Papier vom Inhalt getrennt. Die Registerplanung trägt selbst ausladenden Ergänzungen in Klarsichthüllen Rechnung und dies ohne die Übersichtlichkeit einzuschränken.

 

Das Werk wurde in vier Rubriken gegliedert, welche Ihnen eine strukturierte Grundlage für die Verwaltung Ihrer Gesundheitsunterlagen bieten:

besser VORBEREITET

Was finden Sie hier? Notfallblatt, Kontaktdaten Ihrer Ärzte, Übersicht über Ihre Kinderkrankheiten und die Erkrankungen der Eltern, Ihr Impfbuch, Allergiepass, Röntgenpass und die Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung.

Das Wichtigste zuerst! Gerade im Notfall und der damit verbundenen Hektik, ist es oft sogar lebensrettend, alle Notrufnummern sofort griffbereit zu haben.

Nehmen wir den hoffentlich unwahrscheinlichen Fall an, Ihr Kind hat Spülmittel verschluckt und Sie brauchen jetzt sofort die Giftinformationszentrale. Sie ziehen Ihren roten Gesundheitsordner aus dem Regal und haben diese wichtige Information griffbereit. Ihr Notfallblatt hilft im Notfall und entspannt im Alltag. Sie sind auf Vieles gut vorbereitet. Auch die Kontaktdaten und Informationen zu Ihren Ärzten und Ihrer Apotheke finden einen prominenten Platz am Anfang des Ordners. Angenommen Sie erkranken und Ihre Angehörigen brauchen Ihren Facharzt für Gynäkologie und können Sie aber nicht fragen. Im Ordner „Gesundheit zum Nachschlagen“ steht diese Information bereit und wird sofort gefunden.

Ihre Kinderkrankheiten haben Sie nicht immer korrekt in Erinnerung? Kein Problem – hier hilft eine detaillierte Aufstellung auf einem Sonderblatt. Es gibt häufiger medizinische Fragestellungen bei denen es wichtig ist zu wissen, welche Krankheiten Sie im Kindesalter schon hatten. Hatten Sie z.B. als kleines Mädchen Röteln während der Kindergartenzeit, ist ihr Immunsystem geschult und kennt die Viren. Als junge schwangere Frau sind Sie dann viel weniger gefährdet, an den für Sie in dieser Schwangerschaftszeit gefährlichen Röteln zu erkranken. Mit einer guten Dokumentation haben Sie das gute Sicherheitsgefühl und Ihre Ärzte können Sie optimal betreuen.

Viele Erkrankungen werden vererbt oder das Risiko an ihnen zu erkranken ist deutlich höher, wenn ein Elternteil auch an dieser Krankheit erkrankt war. Für die Risikoeinschätzung und damit auch für die Therapieentscheidung ist es deshalb ein Vorteil, wenn Sie die Krankheiten der Eltern kennen. Tragen Sie diese in die Dokumentation zu Ihren Kinderkrankheiten dazu ein. Somit wissen Sie dies auch noch in vielen Jahren, wenn Sie vielleicht nicht mehr fragen können. 

Impfpass, Allergiepass und Röntgenpass finden ebenfalls Platz auf einem Karton mit einer passenden Klarsichthülle und weiteren Informationen. Darin sind sie zukünftig immer griffbereit aufbewahrt und am richtigen Platz.

besser BETREUT

Was finden Sie hier? In diese Rubrik kommen alle Unterlagen die Sie persönlich erhalten im Rahmen Ihrer medizinischen und pharmazeutischen Betreuung. Alle Arztbericht, Ihre Medikationspläne, die Ergebnisse der Laboruntersuchungen, Ihre eigenen Werte der Blutdruckmessung und vieles mehr.

Schon heute ist Ihr Gesundheitsordner auf das wichtige Thema Medikationsplan und Medikationsmanagement vorbereitet – auch diese für  Ihre behandelnden Ärzte und Ihren Apotheker  wichtigen Informationen haben so einen festen Platz. Jeder Arzt, besonders auch Ihre Fachärzte, müssen einen aktuellen Überblick über Ihre Arzneimittel haben. Hierfür hilft Ihnen ein Medikationsplan. Dieser wird von Ihrem Hausarzt erstellt, wenn Sie mehr als drei verschiedene Arzneimittel einnehmen. Wir übernehmen gerne die Aktualisierung und Anpassung, damit der Plan alle Ihre Arzneimittel enthält. Nur ein aktueller und vollständiger Plan ist hilfreich und verbessert die Therapie. Ihnen hilft er bei der täglichen richtigen Einnahme Ihrer Arzneimittel.

Ihre Arzneimittel- und Zuzahlungslisten, Arzt- und Klinikberichte, Unterlagen Ihrer Krankenkasse, Laborwerte und Datenträger von radiologischen Untersuchungen sind nun griffbereit abgelegt.

Sie möchten zeitweise ein „Tagebuch“ über Ihre Blutdruck- und Blutzuckerwerte führen? Dafür haben wir Ihnen spezielle Formulare für alle relevanten Daten gestaltet. Der „Medizinische Steckbrief“ ist ebenfalls ein zentraler Bestandteil in Ihrem Gesundheitsmanagement. Das dann individuell ausgefüllte und sehr detaillierte Formular ist bei jedem Arztbesuch eine wertvolle Informationsquelle.

Nehmen Sie es immer dann zur Hand wenn Sie ausführliche Fragebögen beim Arzt oder in der Klinik über Ihre Gesundheit ausfüllen müssen. Im ausgefüllten Steckbrief steckt ganz viel Information über Vorerkrankungen, die für weitere medizinische Behandlungen relevant sein können.

Noch einen Schritt weiter sind wir beim Formular „Krankheitstagebuch“ gegangen. Mit diesem möchten wir Ihnen helfen den Verlauf einer chronischen Krankheit und deren Behandlung subjektiv zu beurteilen und darüber „Buch zu führen“. Der Arzt kann Ihnen mit solchen Informationen besser helfen und Ihre Therapie wird zielgerichteter.

„Vorbereitet sein“ bedeutet auch in einem Notfall die Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung griffbereit zu haben – auch Ihre Angehörigen finden diese dann zusammen mit allen wichtigen Dokumenten in diesem Ordner!


Damit Sie auch selber Ihre individuelle Gliederung der Arztberichte und der weiteren Dokumente umsetzen können, haben wir den Ordner mit beschreibbaren Zwischenblättern ausgestattet. Dann ist auch hier ein schnelles Auffinden gewährleistet.

besser BERATEN

Was soll hier abgelegt werden? Jedes Arzneimittel enthält eine Packungsbeilage. Meist landet sie im Altpapier obwohl sie ganz wichtige Informationen enthält. Unser Rat – heften Sie die Packungsbeilage in Ihrem Ordner ab. Somit ist sie bei Bedarf jederzeit griffbereit.

Entscheidend bei einer Medikation ist auch die korrekte Einnahme der Arzneimittel. Oft verliert man den Überblick oder der Apotheker Ihres Vertrauens ist gerade nicht im Dienst. Dann hilft die Packungsbeilage der Arzneimittelpackungen.

Die Packungsbeilagen enthalten wichtige Informationen, die Sie auch während einer kontinuierlichen Dauertherapie griffbereit haben sollten. Manche Fragen zum Arzneimittel tauchen erst nach Monaten der Einnahme auf. Mit der Archivierung aller Pack-ungsbeilagen haben Sie auch einen guten Überblick über alle Arzneimittel, die Sie im Laufe der Jahre erhalten haben und eingenommen haben. Sie können sich dazu auch Notizen machen, wie die Wirkung war und ob sie das Arzneimittel gut vertragen haben.

Auch unsere Beratungsvideos zu verschiedenen Themengebieten und medizinischen Apparaten haben Sie auf einem Einlageblatt stets im Überblick und dank QR-Code und Link im Bedarfsfall schnell digital im Zugriff.

besser INFORMIERT

Hier möchten wie Sie „serienmäßig“ über hilfreiche Dienstleistungsangebote Ihrer Apotheken informieren.

Aber auch die aus unserem eigenen „A4-Magazin“ bekannten und sorgfältig recherchierten „Gesundheitstipps“ welche im Magazin im 6.Jahrgang regelmäßiger Bestandteil sind, wurden „am Stück“ für Sie integriert. Hier findet sich sicher noch eine interessante Zusatzinformation rund um Ihre Gesundheit und Vorsorge, die Sie bisher nicht kannten.

Natürlich möchten wir Ihnen hier auch unsere individuelle Kundenkarte ans Herz legen. Wir bieten diese in unseren Apotheken schon seit langem an. Kennen Sie alle Ihre Vorteile? Diese finden Sie ebenfalls auf Ihrem Einlegeblatt „Kundenkarte“.

Abgerundet werden die Informationen über Ihre Apotheke mit Informationsbroschüren zu unseren Standorten in Tuttlingen, Spaichingen, Aldingen und Wurmlingen. Die wichtigsten Leistungen und Kontaktdaten haben Sie so ebenfalls stets auf einen Blick!

In dieser Rubrik können Sie bei Bedarf auch Informationen über die Dienstleistungsangebote Ihrer Ärzte wie z.B. Impfinformationen, Igelleistungen und Therapieformen ablegen.

Und sonst? Weitere Mehrwerte für Sie!

Ihr Ordner soll „leben“, wachsen und Sie stets hilfreich begleiten. Daher ist es selbstverständlich, dass wir auch dafür den Raum vorgesehen haben.

Jeder Ordner enthält einen Satz beschriftbarer Zwischenregister, mit welchem Sie die Ablage Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können.

Natürlich können später auch Formulare nachbestellt werden oder Ergänzungen in unseren Apotheken abgeholt werden. Ein Block für Ihre persönlichen Notizen gehört ebenfalls zum Lieferumfang und zur Vervollständigung Ihres Ordners!

Sie möchten die Unterlagen Ihrer gesamten Familie organisieren?

Sprechen Sie uns an! Jeder erworbene Ordner kann für Sie ohne Mehrkosten durch Initialen individualisiert werden. Dadurch findet jedes Familienmitglied sofort seine „Gesundheit zum Nachschlagen“.

Und das Unwichtigste für Ihre Gesundheit am Schluss: Gegen einen kleinen Aufpreis können Sie beim Bezug des Ordners in unseren Apotheken, noch unseren  schicken und hochwertigen Kugelschreiber mit einer passenden Schlaufe in Ihren Ordner integrieren lassen!